HomeBehandlungsspektrum

Behandlungsspektrum des Gefäßzentrum Greiz

Unser Gefäßzentrum versteht sich als interdisziplinäres Zentrum zur Diagnostik und Behandlung von Gefäßerkrankungen aller Art. Rund um die Uhr stehen Ihnen Spezialisten der Gefäßdiagnostik sowie der konservativen, interventionellen und operativen Gefäßtherapie zur Verfügung.

Die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) gehört zu den häufigsten Gefäßerkrankungen im klinischen Alltag. Um diesen Trend entgegenzuwirken bietet die Kreiskrankenhaus Greiz GmbH zukünftig ein Gehtraining für die Basistherapie zur „Schaufensterkrankheit“ an.

Neu in unserem Operations-Kanon ist die Bypassrekonstruktion im Becken-/ Beinbereich in Schlüssellochtechnik. Dieser neue Trend wird derzeit nur in einigen Gefäßchirurgischen Zentren in Deutschland angeboten.

Als erstes Thüringer Krankenhaus wurde im November 2014 bei einer Patientin ein Dialyse-Shunt eingesetzt, welcher die Vorteile eines Katheters mit der einer Shuntprothese vereinigt (pdfmehr Informationen zum Dialyse-Shunt).

Aorta

  • Rohrprothese / Y-Prothese bei Bauchaorten-Aneurysma
  • Y-Prothese / Y-Bypass bei AVK
  • Aorto-femoraler Bypass
  • Rohrprothese bei thorakalem Aortenaneurysma (Descendens)
  • Stent-Graft-Implantation bei thorakalem Aortenaneurysma

Beinversorgende Gefäße

  • Femoralgabel-TEA, Profundaplastik
  • Femoralis-Interponat bei Leistenaneurysma
  • Femoro-femoraler Cross-over-Bypass
  • Femoro-poplitealer Bypass
  • Femoro-cruraler Bypass
  • Poplitea-Interponat (-Bypass) bei Poplitea-Aneurysma
  • Thrombembolektomie bei Oberschenkel-Arterien
  • Thrombembolektomie bei Unterschenkel-Arterien 

Venenchirurgie

  • Varizenoperation (Miniphelebektomie-Technik)
  • AV-Fistel-Verschluss

Dialyseshunt-Operationen

  • Anlage direkter AV-Shunt ( u.a. Cimino-Fistel, Ellenbeugen-Shunt)
  • Anlage-Prothesenshunt
  • Shunt-Revision / Thrombektomie / Vorverlagerung

Gefäßinterventionen (in Zusammenarbeit mit dem Röntgendiagnostischen Zentrum)

  • PTA / Stentimplantation der Becken-, Ober- und Unterschenkelarterien
  • PTA / Stentimplantation der Aorta und Viszeralarterien
  • PTA / Stentimplantation der supraaortalen Äste
  • Katheter-Lyse-Therapie bei thrombosierten Gefäßen
  • Intraoperative Angiographie und Dilatation / Stentimplantation
  • Kombinierte operativ / interventionelle Eingriffe ( sogenannte „Hybrid-Opertaion“)

Diagnostik

  • Dopplerdruckmessung: Knöcheldruck, Knöchelarmindex
  • Laufband
  • Farbkodierte Duplexsonographie
  • DSA-Angiographie
  • Intravaskulärer Ultraschall
  • CT
  • MRT
Dopplerdruckmessung
Dopplerdruckmessung
Duplexsonographie
Duplexsonographie
MRT
MRT
 

Dr. med. S. Bachmann

Leiterin Gefäßzentrum:
Dr. med. Sabine Bachmann
Ihre Ansprechpartnerin:
Steffi Klaus
Gefäßassistentin
Tel.: (03661) 46-34 18
Fax: (03661) 46-34 52