HomeBerufseinsteigerAusbildungGesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w)

Ausbildungsdauer: 3 Jahre
Theoretischer Unterricht: 2100 Stunden
Praktische Ausbildung: 2960 Stunden
Unterrichtssystem: Blockunterricht, dazwischen praktische Einsätze


Ausbildungsziele

  • Erhebung und Feststellung des Pflegebedarfs
  • Planung, Organisation, Durchführung und Dokumentation der Pflege.
  • Evaluation der Pflege, Sicherung und Entwicklung der Qualität der Pflege.
  • Beratung, Anleitung und Unterstützung von Patientinnen und Patienten und ihrer Bezugspersonen in der individuellen Auseinandersetzung mit Gesundheit und Krankheit. 
  • Einleitung lebenserhaltender Sofortmaßnahmen bis zum Eintreffen der Ärztin oder des Arztes. 
  • Eigenständige Durchführung ärztlich veranlasster Maßnahmen, Maßnahmen der medizinischen Diagnostik, Therapie oder Rehabilitation.

Zugangsvoraussetzungen

1. Gesundheitliche Eignung
2. Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige, abgeschlossene Schulausbildung
3. Hauptschulabschluss zusammen mit:
-   einer abgeschlossenen Berufsausbildung von mindestens 2 Jahren
-   einer Erlaubnis als Krankenpflegehelfer/in

Gliederung der Ausbildung

  • Der theoretische Unterricht findet im Staatlichen Berufsbildungszentrum Schulteil Greiz, Plauensche Straße, statt. Der Unterricht wird nach Lernfeldern vermittelt. Es wird kein Schulgeld erhoben.
  • Die praktische Ausbildung wird in der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH, an ambulanten Pflegeeinrichtungen, in Rehabilitationseinrichtungen, ambulanten Physiotherapie- und Ergotherapie Praxen sowie am Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Neurologie in Rodewisch durchgeführt.

Download: Übersicht über die Lernfelder der Pflegeausbildung.pdf

Bewerbungen bitte schriftlich an:
Kreiskrankenhaus Greiz GmbH
Personalmanagement
Frau Selle
Wichmannstr. 12
07973 Greiz

Weitere telefonische Auskünfte erhalten Sie bei den Mitarbeitern der Lehrausbildung.

Frau Finna-Klinger 03661 - 46 4334
Herr Legl 03661 - 46 4335