HomeBerufseinsteigerStudiumStudium Pflege dual

Studium Pflege dual

Abschluss: Bachelor of Science (B. Sc.)
Fachrichtung: Pflege dual - Ausbildungsintegrierender Bachelorstudiengang
geforderter Schulabschluss: Abitur
Dauer: 3 Jahre
Studienplätze pro Jahr: 2

 
Allgemeine Informationen

Das duale Studium Pflege verbindet die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger  mit einem ersten akademischen Abschluss, Bachelor of Science (B. Sc.). Es bietet den Einstieg in vielfältige, sich dynamisch entwickelnde Arbeitsfelder mit guten Berufs- und Karrierechancen.

Ablauf und Inhalt des Studiums
Im dualen Studium sind Studien- und praktische Ausbildungsinhalte thematisch und organisatorisch aufeinander abgestimmt. Das duale Studium umfasst acht Semester und ist in zwei Abschnitte gegliedert.

Der erste Abschnitt umfasst die Semester eins bis sechs.
Die praktische Ausbildung, bei der wir Sie begleiten ist dort mit einem Anteil von insgesamt 2.500 Stunden eingegliedert.

Der Abschnitt endet mit den staatlichen berufszulassenden Prüfungen zur Gesundheits- und Krankenpflegerin beziehungsweise zum Gesundheits- und Krankenpfleger.

Der zweite Abschnitt umfasst die Semester sechs und sieben. Er dient der Vertiefung und Erweiterung auf Grund von selbst gewählten Schwerpunkten.

Dieser Abschnitt schließt mit der Bachelorarbeit ab.

Das Studium bietet Einblicke in folgende Kernkompetenzen und zukünftige Handlungspielräume:

  • Pflegefachkraft: fachkompetente Gestaltung von komplexen Pflege-, Beratungs- und Betreuungssituationen von Patienten und Angehörigen
  • Gesundheitsmanagement: Auswahl und Anwendung von gesundheitsfördernden, präventiven, palliativen und rehabilitativen Maßnahmen (z.B. Schulungen, Schmerzmanagement, bedürfnisorientierte Begleitung)
  • Qualitätsmanagement: Entwicklung von Leitlinien, Standards; Gestaltung und Evaluierung von Pflegeprozessen
  • Pflegeexperte/in
  • Versorgungsmanagement: Entlassungsmanagement, Diseasemanagement, Case-Management
  • Pflegeforschung


Vorteile des dualen Studiums

Finanzielle Unabhängigkeit
Über die gesamte Dauer des Studiums erhalten die Studenten eine monatliche Vergütung.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.eah-jena.de.

Der Ausbildungsvertrag wird mit der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH abgeschlossen.
Der Studiengang ist zulassungsfrei.
Bewerbungsende ist Februar des jeweiligen Jahres in der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH.

Bei Fragen zur Bewerbung wenden Sie sich bitte an das Personalmanagement (03661 46-2313).