Seelsorge

Kranksein löst oft Unsicherheit, Ängste, Sorgen aus und bringt Fragen mit sich, die unser Leben im Ganzen betreffen. Einsamkeit, Ungewissheit und Angst können belasten. Manchmal brechen auch Fragen des Glaubens auf. Gute Begegnungen und Gespräche können helfen, Vertrauen zu finden, Probleme zu klären und Mut zu fassen.

Die Mitarbeiter der Kreiskrankenhaus Greiz GmbH respektieren die Wertvorstellungen und Glaubensanschauungen der Patientinnen und Patienten und klären im Kontakt mit Ihnen die Möglichkeit der Betreuung in aktuellen Konfliktsituationen.

Wir bieten Ihnen in dieser Zeit Menschen an, mit denen Sie darüber sprechen können, gleich welcher Konfession. Sie haben die Möglichkeit über die Schwester einen Termin mit unserer Pfarrerin oder Seelsorgern anderer Konfessionen zu vereinbaren oder ganz anonym mit unserer Pfarrerin persönlich ein Gespräch zu vereinbaren.

Der Seelsorgedienst liegt in unserer Einrichtung in den Händen einer christlichen Seelsorgerin, sie kommt auf Wunsch zu Ihnen, unabhängig von Ihrer Religionszugehörigkeit.

Herzlich sind Sie eingeladen zu unseren Andachten am Mittwoch um 16.00 Uhr im Raum der Stille. Bitte beachten Sie dazu die Mitteilungsblätter, die im Krankenhaus aushängen. Unser Raum der Stille befindet sich im 1. Stock bei Station 1C. Dort können Sie Abstand gewinnen, nachsinnen und beten.

Raum-der-Stille

Das Seelsorge- und Gesprächsangebot gilt natürlich auch für Angehörige und nahestehende Menschen der Patientinnen und Patienten und für die Mitarbeitenden des Krankenhauses.

Kontakt: Pfarrerin Regina Scriba-Lattek, Tel. 0151/70081335 oder 036626/314657

Zu den Angeboten der Krankenhausseelsorge gehören:

  • Gespräche
  • Begleitung / geistliche Begleitung
  • Segnungen
  • Krankensalbungen
  • Andachten
  • Sterbebegleitung
  • Aussegnung
  • Abendmahl
  • Trauerbegleitung
  • Gedenkgottesdienst für stillgeborenes Leben Samstag vor Ewigkeitssonntag
    13.30 Uhr auf dem Hauptfriedhof Greiz
 
Pfarrerin Regina Scriba-Lattek
Pfarrerin:
Frau Regina Scriba-Lattek
Tel.: (036626)  314657
Mobil: (0151)  70081335